Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/buencamino

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Wenn Engel unterwegs sind, ist der Himmer gnaedig"

Gerade befinde ich mich in der Herberge von Estellas!
Estellas in ein kleines Staedtchen mit 13.000 Einwohnern, die alle dann Siesta machen, wenn ich Hunger habe! Das fuehrt dazu, dass mein Mittagessen heute aus einem kitkat und Pistazien bestand! Aber jetzt gerade ist Bac am Kochen!

Seit Zubiri bin ich eigentlich immer mit den gleichen Leuten unterwegs. Man wandert zwar oefters alleine, aber am Abend trifft man sich wieder, kocht zusammen, teilt das essen und redet. Zumindest wir juengeren (das bedeutet alle unter 30!!!)
In Zubiri hat eine Koreanerin fuer uns gekocht, das war sehr lecker! Da habe ich auch den koreaner wieder getroffen, Bac. Mitlerweile sind es aber schon 3 Koreaner geworden - Sam-o und Nuyo noch dazu. Alle sehr lieb und vorallem witzig. Allerdings hat sam-o Schwierigkeiten mit seinem Knie, also habe ich ihm heute meine Wander-Stoecke gegeben und jetzt ist er verschollen -.- das ist schlecht, weil mein knie gerade anfaengt wehzutun. Aber wahrscheinlich sehe ich ihn spaeter sowieso wieder
Die Wanderungen sind eigentlich sehr gut zu ertragen. Die letzten 5 Kilometer sind immer die schlimmsten, weil mir die Fuesse immer wehtun, aber sonst habe ich keine Probleme waehrend des wanderns. Das einzig schlimme ist, sich nach dem duschen zu bewegen. gestern konnte ich meine Fuesse kaum mehr bewegen und bin nur komisch rumgehamplet, aber so geht es den anderen zum Glueck auch :D Am naechsten Morgen ist alles wieder besser und es geht weiter.

In Pamplona war sehr schoen. Mit Santiago (haha, der Mexikaner wandert sogar bis nach Santiago) haben wir die Kathedrale und Museen angeguckt und abends noch zusammen gekocht. Wir wurden immer mehr und schlie'lich waren wir eine ganz gemischte Gruppe. Auch in Puente la reina waren wir alle wieder zusammen und der Abend war richtig toll! Wir sassen draussen unter einem Baum, Tom der Hollaender hat Gitarre gespielt, zwei spanische Hippies haben Yoga gemacht - und nebenbei irgendetwas geraucht - und Bac hat gesungen. Allerdings mussten wir frueh wieder rein, weil die meisten herbergen schon um 22Uhr schliessen. gestern hab ich auch fuer alle gekocht. eigentlich wollten wir nur zu 4 essen, aber wir hatten so viel, dass alle anderen auch noch davon essen koennen. deswegen ist Bac jetyt dran mit kochen. Allerdings wollte er mir weiss machen, dass er aus 2 Kartoffeln und einer Zwiebel eine Suppe machen kann, aus der ich satt werde! Daraufhin wollten Adi, eine Israelin, und ich dann doch selbst kochen. Also gibt es jetzt Bacs komische Suppe mit Salat und Kaese und Bohnen. Man darf gespannt sein

Mitlerweile fuehle ich mich uebrigins auch mutig genug, die Kuehe zu streicheln...und alles andere, was mir begegnet auch. Zum Beispiel Praline. Praline ist eine kleine eseldame, die alles fuer ihren Besitzer tragen muss. Sie ist auch die einzige, die langsamer ist als ich, wenn es bergab geht! Es gibt huier sowieso relativ viele Tiere. Die meisten haben Hunde und gehen auch vernuenfitg mit ihnen um, aber manchmal sieht man auch Weiden mit Pferden und Hunden, die angebunden sind, und keinen Schatten oder Wasser haben. Das ist schrecklich :/

Achja und das Wetter war bisher perfekt! Immer wenn es galt Berge zu erklimmen, war es bewoelkt und ansonsten schoen sonnig. Obwohl Regen angesagt wurde, gab es keinen, ausser jetzt gerade, aber nur ganz wenig. Eine Pilgerin aus Deutschland hat mir dazu gesagt: "Wenn Engel unterwegs sind, ist der Himmel gnaedig" Ich hoffe das bleibt auch noch lange so

So, Zeit zu Essen! Morgen esse ich wieder was vernueftiges!!!


P.S: Ich fuerchte meine weissen Schuhe muessen bald dran glauben...und vll die Fleecejacke...aber dann schick ich es nach hause! :**

2.5.11 18:05
 


Werbung


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Die Schwerter (2.5.11 19:40)
Hi Ingrid! Deine Berichte sind ja spannend und werden von uns gerne gelesen. Aber eins weisst du noch nicht : WIR SIND MEISTER !!!
Hier ist eine Fussballregion im Ausnahmezustand.
Viel Spass noch auf deinem weiteren Weg und viele nette Leute um dich herum.
Liebe Gruesse.


Mum (2.5.11 21:34)
So, so, also ein Holländer mit Gitarre! So bekommt man den Sprachkurs also gratis! :-)) lg mum


Fred (3.5.11 11:55)
5 mal Bac in dem artikel, ich glaube ingrid ist in love :D


Julian (3.5.11 12:55)
Ich stimme Fred zu :D! Ich bin auf die ganzen Fotos gespannt Grüß ein paar von den Engeln :p


Nurre (3.5.11 20:47)
Inder sind eh cooler als Koreaner ;-) Gut zu wissen das es dir soweit gut geht, du machst das schon und denk an die Karte für Mama Nurre :D Die WG ist übrigens einigermaßen fertig eingerichtet und wenn du wieder da bist warten Bier und Speisen auf dich, also pass auf deinen Arsch auf ;-)


Sabrina (4.5.11 21:03)
Ach inrgid!
Das is ja sooo toll was du da machst. Musste grad fast weinen als ich alles gelesen hab, weil ich weiß wie toll das is und auch so schrecklich gern wieder da wär ) weiterhin ganz ganz viel spaß!!


Lüüü (5.5.11 14:56)
Ingiiiii, du kleiner Wandersmann!!!
Klingt voll aufregend alles!!
Wir haben nur einmal gefeiert bisher ohne dich.. das war Tanz in den Mai! Und selbst da - Pia kanns bezeugen - warst du eigentlich auch da...^^
Die nächsten Wochen sind wir auch einfach ganz öde.. dann entgeht dir nichts und wenn du wieder im Lande bist, feiern wir richtig! Hbw dann!!! --> Wehe du bist zu langsam!!!! :P
Immer schön weiter hier rein schreiben..ich lese fleißig mit
Kuss auf die Nuss :**


(9.5.11 16:02)
Inge, du schreibst ja Romane, das is der Wahnsinn! :-D
Hört sich aber alles echt cool an und es freut mich, dass scheinbar alles gut läuft bei dir da drüben! Ich glaub, so ne Wanderstour muss ich bald auch mal in Angriff nehmen..
Trink ordentlich Wein für uns mit und halt die Ohren steif, hihi!
Bis baaaaald!


Lurchi (9.5.11 16:03)
Ich hab den Namen vergessen...das war ich!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung